Galerie

 © Eva Kohlweyer, 2023

  © Eva Kohlweyer, 2023

 © Eva Kohlweyer, 2023

 © Eva Kohlweyer, 2023

G.F. Händel „Messias“,  17.06.2023 - Arena Friedensau
Sopran: Clara-Sophie Rohleder
Alt: Marie Bieber
Tenor: Michael Zabanoff
Bass: Dirk Schmidt
Leitung: Wilfried Scheel

 © Fabian Plietz

 © Fabian Plietz

 © Fabian Plietz

J. Haydn „Die Schöpfung“ - 18.05.2023 - Thomaskirche Leipzig
                                               - 19.05.2023 - Liebfrauenkirche Frankenberg
                                               - 21.05.2023 - Gedächtniskirche Berlin

Sopran: Clara-Sophie Rohleder
Tenor: Enno Schreiber
Bass: Anton Haupt
Junge Kammerphilharmonie Sachsen
ffortissibros
Leitung: Benedikt Kantert

© Johannes Keller

„Besonders hervorzuheben sind die drei Solisten: Clara-Sophie Rohleder ist eine gefragte Konzertsolistin. Sie sang die Rollen des Erzengels Gabriel und der Eva mit glockenheller Stimme und großem Tonumfang. …“ 
Zitat: HNA Frankenberger Land, 21.05.2023

© Clara-Sophie Rohleder

Weihnachtsoratorium 2016
© Musik an St. Marien Greiz

Weihnachtsoratorium 2016
© Musik an St. Marien Greiz

© Sven Dryja, 2018

© Sven Dryja, 2018

© Sven Dryja, 2018

Hörbeispiele

J. S. Bach: Quia respexit, aus Magnificat BWV 243

Sopran: Clara-Sophie Rohleder
Korrepetition: Madoka Ito


A. Schönberg: Als Neuling trat ich ein in dein Gehege

Sopran: Clara-Sophie Rohleder
Korrepetition: Madoka Ito